Der Macher

Olivier Giroud hat etwas Geheimnisvolles an sich. (Man schaue sich nur seine Arme an: Auf seinem rechten Arm ist ein Tattoo mit einem Bibelspruch, sein linker trägt die polynesischen Symbole für Familie, Mut, Liebe und Kraft.) Und seine fußballerischen Fähigkeiten? Kein Geheimnis. Nach mehreren Jahren in der dritten und zweiten französischen Liga hat Giroud sich sportlich seinen Weg gebahnt. Bei seiner Größe (6 Fuß 4 Zoll) ist das kein Wunder. Nach sechs Jahren in der Jugendakademie von Grenoble unterzeichnete Giroud seinen ersten professionellen Vertrag im Alter von 19 Jahren. Er entwickelte sich weiter und wurde während seiner Zeit bei Tours – eine weitere Mannschaft in der Ligue 2, für die er zwei Jahre lang spielte – Spieler des Jahres der Ligue 2. Er wechselte dann zum Verein Montpellier in der französischen Ligue 1 und schoss 12 Tore in seiner ersten Saison bei der französischen Elite. Mit der französischen Nationalmannschaft erzielte er am 29. Februar 2012 sein erstes Tor auf internationaler Ebene gegen Deutschland. Seine konstante Weiterentwicklung macht ihn zu einem wichtigen Spieler in Frankreich und darüber hinaus. Vor Kurzem unterschrieb er bei Arsenal auf der anderen Seite des Kanals. Seitdem ist London seine Heimat. In seiner Freizeit geht er gerne shoppen, besucht Restaurants und Golfplätze in ganz England.

Wichtigste Daten zu Olivier

Nationalität: Ico-frFrankreich
Geburtsdatum: 30. September 1986
Heimatstadt: Chambéry

Bemerkenswerte Leistung

Torjäger der Ligue 1 (2011/2012)

Trophäensammlung

  • Ligue 1

    2011/2012