Aimee Teegarden & Peter Dante im Team für Promi-Fußballspiel Project Pink

  • Verfasst am:
Aw12_projectpink_celebgame_evite

Zwei weitere Berühmtheiten haben ihre Teilnahme am Fußballspiel Project Pink zugesagt!

Was passiert, wenn du ein paar Goldmedaillengewinner, einen amtierenden MVP, einige Schauspieler und ein Fußballfeld mischst? Hoffentlich einige Kicks im Kampf gegen den Brustkrebs! Die Sportlifestylemarke PUMA lädt professionelle Athleten und Berühmtheiten ein, ihre Unterstützung und ihr Können auf dem Fußballfeld zu zeigen, in einem besonderen Benefizspiel, um das Bewusstsein für den Brustkrebs zu fördern und Geld für die Initiative Projekt Pink zu sammeln. Dieses Jahr fragt PUMA Spieler und Fans "Für was tragt ihr Pink"? Die Menschen werden so angeregt, ihre Unterstützung zu zeigen, Maßnahmen zu treffen und eine Veränderung herbeizuführen. Das Spiel findet am Samstag, 13. 2012 Oktober um 2 Uhr im Titan Stadium in der California State University Fullerton in Fullerton, Kalifornien, statt.

Zu den Teamspielern gehört der Schauspieler Josh Bowman aus ABC's Revenge; Schauspielerr Charlie Bewley aus Twilight; Schauspielerin Aimee Teegarden aus NBC's Friday Night Lights, Schauspieler Peter Dante; der professionelle Fußballspieler und 2012 Goldmedailliengewinner an den Olympischen SpielenAmy Rodriguez aus den USA; Goldmedaillengewinnerin an den Olympischen Spielen und zweifache WeltmeisterinJulie Foudy aus den USA; professioneller Fußballspieler und Vancouver Whitecaps Verteidiger Jay DeMerit; Fußballprofi und New England Revolution Torwart Matt Reis, der als Coach auftreten wird; 2012 Gewinner der Bronzemedaille an den Olympischen Spielen und Torwart der Kanadischen Frauen-Fußballnationalmannschaft, Karina LeBlanc; Ehemaliger MLS-Spieler und vierfacher FIFA Weltcup-Teilnehmer, Kasey Keller; Fußballprofi D.C. United Midfielder und führender Torschütze im kanadischen Nationalteam und amtierender MLS MVP, Dwayne De Rosario, der als Coach amtieren wird und viele weitere professionelle Athleten und Berühmtheiten.

Ich freue mich sehr, dass ich für so einen guten Zweck aufs Feld gehe" , sagte Julie Foudy. "Es ist so wichtig, jungen Frauen und Männern dabei zu helfen, sich zu engagieren und einen Unterschied zu machen, Project Pink ist eine tolle Gelegenheit, in Aktion zu treten."

100% der Einnahmen aus dem Ticketverkauf aus diesem Spiel gehen an den 2012 Projekt Pink Empfänger, der in einer Zeremonie vor dem Spiel zusammen mit dem Total der Spenden aus dem Programm ernannt wird. Tickets für das Spiel kosten $15.00, zusätzlich Bearbeitungsgebühren und sind jetzt käuflich erwerbbar unter: http://www.ticketmaster.com/event/090049317D472D80artistid=1780778&majorcatid=10004&minorcatid=11

Project Pink, das im Damenfußball gegründet wurde, ist in seiner dritten Saison und frisch von den Absätzen für $100,000 + Spende and die Dr. Susan Love Research Foundation in 2011. Junge Frauen im ganzen Land werden durch Project Pink dazu ermutigt, sich zu engagieren und Veränderung zu bewirken. Ob durch den Kauf eines T-Shirts, durch das Tweeten von #projectpink, eine Ernennung, eine Wahl oder pinke Haare, Project Pink ist die Gelegenheit für Frauen den Kampf gegen Brustkrebs aufzunehmen und das für länger als nur im Monat Oktober. Projekt Pink kann auf die Unterstützung von professionellen Athleten und Berühmtheiten einschließlich Ashley Tisdale und Nina Dobrev zählen, die alle ihr Pink stolz getragen haben. PUMA initiierte die Nominationen im Juli auf puma.com/projectpink, wo Supporters eine gemeinnützige Organisation nominieren konnten, unabhängig ob groß oder klein, die mit dem Sammelzweck in Verbindung steht. (Vergangene Nominierten umfassten von Support-Gruppen bis zu Forschungsorganisationen alles.) Die Abstimmung begann am 24. September und die Organisation, die am meisten Stimmen gesammelt hat, wird schließlich die gesamten in diesem Jahr gesammelten Spenden erhalten. PUMA hat sich wieder einmal dazu verpflichtet, 100 % des Profits* aus den Verkäufen von Project Pink-Produkten, sowie einen Dollar pro Tweet des Hashtag #projectpink zu spenden.

Wir freuen uns, dieses Match zu unserem Project Pink-Programm für 2012 hinzuzufügen", sagte Tara McRae, Vizepräsidentin des strategischen Planungs- und Marken-Management bei PUMA Nordamerika. "Mit der Mischung von Talenten auf dem Feld bin ich überzeugt, dass es ein lustiges Spiel wird. Wir sind begeistert, dass uns diese Athleten und Gäste ihre Zeit schenken und beim Kampf gegen Brustkrebs zu helfen."

Weitere Details zu PUMAs Project Pink-Initiative und Programminformationen, besuchen Sie puma.com/projectpink. Folge @PUMA auf Twitter für mehr Updates und klicke auf "Gefällt mir" bei PUMA auf Facebook unter facebook.com/puma.
 

Fussball