#FootyFriday: Brasilien, Russland, Katar: Sei mit dabei – je früher, desto besser!

  • Verfasst am:
Screen%20shot%202010-12-03%20at%2013

Gestern gab die FIFA den Gastgeber für das größte Fußballturnier 2018 und 2022 bekannt.

Sag uns Hallo auf Facebook oder Twitter!

Russland hat sich als Gastgeber 2018 gegen England, Spanien/Portugal und Holland/Belgien durchgesetzt.  Russland wird das Event zum ersten Mal austragen und mit einigen vielversprechenden jungen Talenten bestimmt für eine gute Show sorgen.

Gastgeber der WM 2022 wird, auch zum ersten Mal, Katar und nicht die USA, Südkorea, Japan oder Australien.  Wenn man auf die ersten Entwürfe der Stadien etwas geben kann, dann kann man sich auf eine fantastische Show gefasst machen!

Aber bevor es nach Russland oder Katar geht, steht noch die WM 2014 in Brasilien an.  Aber woran wird man sich bei diesen drei Turnieren wohl erinnern?  Da waren die Vuvuzelas in Südafrika, „die Kopfnuss“ 2006 und die Sache mit Rivaldo 2002 ...

Lasst uns mit einem Kommentar wissen, was uns von Brasilien, Russland und Katar in Erinnerung bleiben könnte.

Und natürlich viel Spaß bei eurem Fußball-Wochenende!

Fussball