PUMA States x Denim

  • Verfasst am:
States%20denim

Der PUMA State verfügt über eine Geschichte funkiger Beats und Fanfare, die in die Markensohle eingearbeitet wurde und eine Zunge, die den stärksten britischen Slang spricht. In den 80ern wurde der PUMA Suede zu „dem“ Schuh der Hip-Hop-Szene in New York City. Als die Musik sich über den großen Teich bewegte, tat dies auch der Style. Der Suede hat seine Passpapiere in Ordnung gebracht und debüttierte in Großbritannien unter dem passenden Namen „The State“. Während der 90er wurde der State von passionierten, britischen Turnschuhfanatikern und Fußballfans angenommen. Er wurde auch auf dem Boden vieler Acid-Jazz-Clubs gesichtet.

Der State Denim behält die schmale Leiste, den schicken Stil und die Hip-Hop-Roots seines Vorfahrens bei, wählt jedoch hochwertiges, luxuriöses Denim anstelle von Wildleder. Antike Kupferfolien und Beschläge bestehen auf dieser erfrischenden Silhouette und machen diesen neusten und besten State zum Favoriten für Khakis und glatte Bewegungen. 

Die States Denim findest du weltweit an folgenden Orten:

Deutschland:
Solebox
43.5
Amen
Kickz
Overkill
HHV

Benelux:
WOEI
EPIC
Re-Issue


Frankreich:
Remixx
Sneaker.fr
Colette
BKRW
Helium


Vereinigtes Königreich:
Hanon
End
Foot Patrol
Crooked Tounge
Urban Industry
Boxpark
Wellgosh
Chimp
Main Source
Academy
Natterjacks
Cooshti
Consortium
Ran
Size
Offspring


Schweiz:
Titolo

Portugal:
Trunks
Urbanmax
Footloose


Skandinavien:
Impala
SNS
Cali
Flavour
Streetammo
Soles Service DR.GT


Kuwait:
Sneaker Loft

Südafrika:
Shelflife

Kanada:
J2

Chile:
GAM

Brasilien:
VISIONAIRE
NOIR


Mexiko:
Sicario

Neuseeland:
Loaded

China:
Unik
NPC


Taiwan:
Invincible

Philippinen:
HideOut GB5

Singapur:
Limited Edt, Marina By Sands

Japan:
UPTOWN
VA
Mita Sneakers
UNDFTD Tokio
UNDFTD Shizuoka
Shoes Shop Mexico






 






 

Social