Sebastian Vettel besucht den PUMA-Store in Abu Dhabi

  • Verfasst am:
Vettel-abu-dhabi-41

Nach seinem historischen Sieg der Formel 1-Meisterschaft als jüngster Fahrer überhaupt, besucht Sebastian Vettel den PUMA-Store in Abu Dhabi.

Über 100 Fans und Vertreter der Medien hatten die einzigartige Chance, den „Super Seb“ zu treffen und ihm ein paar Fragen zu stellen und Fotos mit ihm zu machen.
Sebastian meinte:
„Es war eine tolle Gelegenheit, einige Mitarbeiter von PUMA sowie die Fanskennenzulernen“
Nach dem Interview hatten einige Zuschauer die Gelegenheit, ein Match gegen Sebastian am Fußballtisch zu spielen und wenn er beim beim Tischfußball genauso gut ist, wie bei der Formel 1, dann wird es schwer ihn zu schlagen.

Motorsport