Bolt Wins 200m and Wears 'PUMA Unity' Singlet during the IAAF Diamond League Shanghai Laufen

IAAF Diamond League Shanghai: Bolt gewinnt 200-Meter-Lauf und trägt dabei ein „PUMA Unity“-Trikothemd

23. Mai 2010: Müheloser Sieg für Jamaikas Usain Bolt beim 200-Meter-Lauf der Herren bei der IAAF Diamond League Shanghai in Shanghai, China. Bolt gewann den Lauf mit 19,76 Sekunden. Bolt trug ein „PUMA Unity“-Trikothemd, um seine Unterstützung der Africa-Unity-Kampagne von PUMA zu zeigen. Im Rahmen der Kampagne wird Geld gesammelt und auf das International Year of Biodiversity 2010 (eine Initiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen) aufmerksam gemacht. Zudem werden die afrikanischen Fußball-Teams von PUMA unterstützt, die dieses Jahr bei der WM in Südafrika antreten. Foto von Adam Pretty/Getty Images

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am: 24. Mai 2010