Faas 350 gewinnt eine weitere Medaille und erhält die Auszeichnung „Best Value“ vom Competitor Magazine

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am:
350blogaward

Nach der Revolution der leichten Laufschuhe entschieden sich die Herausgeber von Competitor Magazine in diesem Herbst, 27 der heißesten leichten Modelle zu testen. In diesem Jahr schickte PUMA den Faas 350 ins Rennen und zu unserer Freude wurde der Faas 350 mit der Auszeichnung „Best Value" bedacht.

Seit der Einführung der Kollektion von Faas Laufschuhen konnte PUMA jede Saison Auszeichnungen sammeln, einschließlich mehrerer „Best New Shoe" Auszeichnungen, einem „Editor's Choice"-Preis sowie einigen „Best Debut"-Auszeichnungen. Der Faas 350 hat diesen Herbst mit dem Gewinn von „Best Debut" von Runner's World US und jetzt auch dem „Best Value" vom Competitor Magazine beendet. Und es geht immer weiter. Welche Auszeichnung wird wohl als nächste kommen?

Hier lesen Sie, was das Competitor Magazine über den PUMA Faas 350 schrieb:

Gefühl: Nahe am Boden, aber trotzdem gut gepolstert fühlt sich der schnelle Faas 350 wie eine Kreuzung aus einem flachen Laufschuh und einem gepolsterten neutralen Trainingsschuh an. Die Dämpfung (die sich eher nachgiebig als elastisch anfühlt) bietet genug Weichheit und Schutz ohne die Bindung des Fußes mit dem Boden einzuschränken.
Beim Laufen: Einer der flexibelsten und agilsten Schuhe von vielen. Die Tester waren ganz angetan von seinem Vorderfuß mit niedrigem Profil, seiner guten Reaktion und dem schnellen Abrollen von der Ferse bis zu den Zehen – Qualitäten, bei denen man leicht das traditionelle Fersen-Zehen-Gefälle (13mm) des 350ers übersehen könnte. Trotz des erhöhten Absatzes erachteten ihn unsere Tester als geeignet für schnellere Trainingsläufe und Workouts mit Renn-Geschwindigkeit und einige sagten, sie würden gerne Rennen mit ihm bestreiten.

Wo man den PUMA Faas 350 kaufen kann:
USA/Kanada: http://go.puma.com/12M
Du bist nicht in den USA/Kanada? Kaufe ihn bei einem Händler vor Ort: www.puma.com/stores

Laufen