Auf der Straße mit Yasso: Direktor von Runner's World führt Lauf in Chicago an

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am:
Rw2

Am Dienstag, dem 21. Juni, traf sich eine Gruppe von 70 Läufern beim PUMA-Store im Zentrum Chicagos zu einem Freundschaftslauf der Runner's World Challenge. Bart Yasso, Laufsport-Direktor bei Runner's World, führte die Truppe über 3 Meilen um die „Windige Stadt“ Chicago.

Der Abend begann mit einigen Worten von Bart über das Laufen und die geplanten Strecken entlang des Ufers. Die Läufer – viele von ihnen trugen ihre neuen Faas 500 und 300! – konnten zwischen einem 3-, 4- oder 5-Meilen-Parcours wählen. Nach dem Lauf wurden Erfrischungen gereicht, während Bart seine Zuhörer mit Berichten über sein Leben als Läufer zum Staunen brachte. Die Teilnehmer konnten Bart Fragen stellen, Fotos machen und sich Autogramme schreiben lassen, und jeder ging mit PUMA-Geschenken, 25 %-Rabattgutscheinen und einem signierten Buch von Bart nach Hause. Kein schlechtes Geschäft für ein paar Meilen am Wasser entlang!

Wenn auch du am Dienstag einen Mordsspaß hattest, werde Mitglied der Chicago-Lauf-Community! Erfahre mehr über den PUMA-Laufclub in Chicago und die Dienstagabend-Läufe ab dem PUMA-Store!

Laufen