Hervorragende Leistung in Oslo: Usain Bolt holt weiteren Sieg über 100 Meter

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am:
145893434


Zum zweiten Mal in dieser noch sehr jungen Leichtahtletik-Saison, hat Usain Bolt eine weitere 100-Meter-Leistung in unglaublichen 9,7 Sekunden hingelegt. Bei seiner Teilnahme an der Diamond League in Oslo, Norwegen, lief Bolt beeindruckende, aber beängstigende 9,79 und erreichte den ersten Platz.
 

Bolts Resultat beeindruckt einmal, weil er dieses Jahr konsistent unter Zehn geblieben, ist aber genauso beeindruckend als neuer Meeting-Rekord, der die ehemalige Zeit von9,88 in den Schatten stellt. Bolt, der seinem jamaikanischen Landsmann und dem ehemaligen „schnellsten Mann der Welt“ Asafa Powell gegenüberstand, musste zu Beginn des Rennens einiges an Boden wettmachen, aber wie wir das inzwischen vom „großen Mann“ gewöhnt sind, fing sich Bolt wieder und gewann in überlegener Manier.

Was meinst du? Wie schnell glaubst du, wird Usain Bolt dieses Jahr sowohl bei der Diamond-League-Serie und bei den Londoner Spielen laufen? Teile deine Prognose mit uns auf Facebook und Twitter oder lass' uns Bolt gemeinsam zu einer weiteren tollen Leistung gratulieren!

Laufen