PUMA feiert Bostons 26,2

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am:
Marathon%20blog%20image

Jedes Jahr im April strömen 30.000 Läufer nach Boston, um den berühmten 26,2-Meilen-Kurs zu laufen. Ob du nun nach Boston kommst, um deine Beine zu testen, nur zum Spaß oder das Geschehen nur aus der Entfernung beobachtest, wir haben da eine Kleinigkeit für dich.

Wenn du während des Marathons in Boston bist, dann schau doch in unserem Store in der Newbury Street vorbei und probiere die neuen Mobiums an. Wir sind nur wenige Meter von der Laufstrecke und der Ziellinie entfernt.

Möchtest du dich auch etwas sportlich betätigen? Dann steig auf das Laufband im Store und du bekommst für jede gelaufene halbe Meile eine Gutschrift in Höhe von $25. Für eine volle Meile bekommst du von uns $50, die du im Store ausgeben kannst. Deine Kopfhörer kannst du zu Hause lassen, denn wir haben für das Event extra einen DJ engagiert.

Und auch wenn du nicht selbst vorbeikommen kannst, hast du die Chance, eines von 26 Mobium Marathon-Preissets zu gewinnen. Tweete das ganze Wochenende über deine Laufbilder unter @PUMARunning mit dem Hashtag #runpumarun, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

 

 

#runpumarun Gewinnspiel
Offizielle Wettbewerbsregeln

KEINE KAUFVERPFLICHTUNG. DIE GEWINNCHANCEN WERDEN DURCH EINEN KAUF NICHT ERHÖHT.

 

1. Keine Kaufverpflichtung.
Das Gewinnspiel beginnt am 11. April 2013 ca. um 12:00 AM (ET) und endet am 15. April 2013 um 11:59 PM (ET) (im Folgenden als „Dauer des Gewinnspiels“ bezeichnet). Am Gewinnspiel können legale Einwohner der kontinentalen USA im Alter von mindestens achtzehn (18) Jahren teilnehmen. Mitarbeiter, Direktoren und/oder leitende Angestellte (einschließlich unmittelbare Familienangehörige oder Mitglieder des Haushalts) von Sponsoren, deren Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen, Vertriebshändlern, Werbe- und Werbeaktionsunternehmen und aller anderen Unternehmen oder Einheiten, die mit dem Wettbewerb in Verbindung stehen, sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Wettbewerb gilt nicht, wo er gesetzlich verboten oder eingeschränkt ist. Die Teilnahme am Wettbewerb gilt als volle und unbedingte Zustimmung des Teilnehmers zu diesen offiziellen Wettbewerbsregeln, die in jeder Hinsicht endgültig sind.

2. Teilnahme.
Alle Einsendungen müssen bis zum 15. April 2013 um 11:59 PM (ET) eingehen. Alle Einsendungen gehen mit ihrer Abgabe in das Eigentum des Sponsors bzw. der Sponsoren über und werden nicht zurückgegeben. Unvollständige Einsendungen werden von der Verlosung ausgeschlossen. Pro Person ist nur eine Einsendung zulässig. Die Teilnahme erfolgt über Twitter durch Tweeten eines Laufbilds unter @PUMARunning mit dem Hashtag #runpumarun.

3. Gewinn.
Alle Einsendungen werden am oder um den 17. April 2013 (der „Tag der Bewertung") durch die Preisrichter des PUMA Running-Teams bewertet. Die Preisrichter bewerten die Einsendungen nach folgendem Kriterium: die nach Meinung des PUMA Running-Teams originellsten und inspirierendsten Bilder zum Thema Laufen gewinnen. Etwa am 17. April 2013 wählt der Sponsor unter allen gültigen Einsendungen sechsundzwanzig (26) Hauptgewinner aus. Die ausgewählten Hauptgewinner erhalten je einen Hauptpreis, der aus folgenden Artikeln besteht: ein (1) Paar Mobium Elite Schuhe (Einzelhandelswert etwa $100 US); eine (1) PUMA Running Uhr (Einzelhandelswert etwa $60 US); ein (1) Mobium Elite T-Shirt (Einzelhandelswert etwa $20 US); ein (1) Mobium Elite Schlüsselanhänger (Einzelhandelswert etwa $5 US); eine (1) PUMA Trinkflasche (Einzelhandelswert etwa $5 US). EINZELHANDELSWERT DES HAUPTPREISES INSGESAMT: $4,940.

Die Gewinner werden per Twitter-Direktnachricht benachrichtigt und ihre Namen werden unter PUMA.com/Running und auf den PUMA Running Facebook- und Twitter-Seiten veröffentlicht. Die Gewinnchancen werden durch einen Kauf nicht erhöht. Wenn der Sponsor einen ausgewählten Gewinner nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Auswahl erreichen kann, wird dieser Gewinner disqualifiziert und aus den übrigen gültigen Einträgen wird nach dem Zufallsprinzip ein anderer Gewinner ausgewählt. Falls diese Regeln von Werbeunterlagen oder anderen Unterlagen abweichen, die in Verbindung mit dem Wettbewerb veröffentlicht wurden, gelten diese Regeln.

4. Bestimmungen. Preise sind nicht übertragbar. Falls der Preis nicht verfügbar ist, behält sich der Sponsor das Recht vor, den Preis gegen einen Preis gleichen oder höheren Werts zu ersetzen. Keine Barauszahlung. Alle Preise sind nicht übertragbar und austauschbar, es sei denn es ist hier ausdrücklich erwähnt gemäß des Sponsors eigenem Ermessen. Der Sponsor behält sich auch das Recht vor, den Wettbewerb oder diese offiziellen Wettbewerbsregeln nach eigenem Ermessen abzubrechen oder zu ändern, falls die Integrität des Gewinnspiels laut Definition des Sponsors durch Betrug, technisches Versagen oder andere nicht vom Sponsor zu vertretende Faktoren beeinträchtigt wird. Wenn dies gesetzlich zulässig ist, gewährt der Teilnehmer dem Sponsor das weltweite Recht, die Einsendung, den Namen, das Bild und die Abbildung des Teilnehmers ohne Einschränkung für Werbezwecke ohne zusätzliche Entschädigung zu veröffentlichen, auszustrahlen und in anderen Medien zu verwenden, einschließlich im Internet. Der Gewinner oder der Vormund des Gewinners muss möglicherweise nach alleinigem Ermessen des Sponsors eine eidesstattliche Erklärung der Teilnahmeberechtigung und eine Haftungsfreistellung unterschreiben und zurücksenden und zwar innerhalb von sieben (7) Tagen nach Ausstellung dieser Dokumente, da der Preis andernfalls als verwirkt gelten und an einen anderen Gewinner übergeben werden kann.

5. Haftung. Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb übernimmt der Teilnehmer (oder im Falle von Minderjährigen dessen Eltern oder rechtlicher Vormund) alle Risiken und Folgen der Teilnahme an diesem Wettbewerb und befreit den Sponsor bzw. die Sponsoren, dessen leitende Angestellte, Direktoren, angeschlossene Unternehmen, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Tochtergesellschaften, Beauftragte und Partner von jeglichen Folgen, jeglicher Haftung, jeglichem Verlust, jeglichen Schäden (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Folgeschäden, Schadenersatzanforderungen, zufällige, konkrete oder erhöhte Schäden und Schäden in Verbindung mit Personenschäden, Tod oder Sachschäden) sowie Kosten und Ausgaben jeglicher Art gemäß den Rechtsgrundsätzen, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Wettbewerb ergeben, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Einsendung und die Teilnahme an diesem Wettbewerb, die Annahme und/oder die Nutzung (oder den Missbrauch) eines Preises, Druckfehler und Ansprüche basierend auf Werbungsrechten und Verletzung der Privatsphäre, und hält sie diesbezüglich schadlos. Der Teilnehmer hält den Sponsor, dessen leitende Angestellte, Direktoren, angeschlossene Unternehmen, Auftragnehmer, Tochtergesellschaften, Beauftragte, Mitarbeiter und Partner schadlos für alle Ansprüche oder Klagen und Schäden oder Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die sich durch die oder in Verbindung mit der Zuwiderhandlung des Teilnehmers oder durch die Ungenauigkeit von Gewährleistungen oder Zusicherungen ergeben, die in Bezug auf diesen Wettbewerb gemacht wurden. Der Sponsor übernimmt nicht die Verantwortung für Fehler, die bei der Übermittlung der Einsendung des Teilnehmers möglicherweise auftreten. Der Sponsor ist nicht für Betrug oder Fehlverhalten seitens der Teilnehmer verantwortlich. Falls ein Teilnehmer an Betrug oder Fehlverhalten jeglicher Art beteiligt ist, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf einen Verstoß gegen die offiziellen Wettbewerbsregeln, wird dieser Teilnehmer umgehend disqualifiziert. Der Sponsor behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit zu beenden, zu ändern oder abzuwandeln, wenn Fairness, Integrität und/oder angemessene Verwaltung des Wettbewerbs gefährdet sind. DER SPONSOR IST GEGENÜBER DEM TEILNEHMER IN KEINEM FALL FÜR ENTGANGENE GEWINNE ODER FÜR KONKRETE ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER ANDERE INDIREKTE SCHÄDEN HAFTBAR, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEM WETTBEWERB ERGEBEN. Der einzige Schadenersatz des Teilnehmers ist auf dessen tatsächliche Auslagen beschränkt, wobei Anwaltskosten ausgenommen sind. OHNE EINSCHRÄNKUNG DER ALLGEMEINGÜLTIGKEIT DER VORANGEHENDEN BESTIMMUNGEN WERDEN PREISE OHNE GEWÄHRLEISTUNG UND OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER KONKLUDENTE GARANTIEN BEREITGESTELLT UND DIE DEN WETTBEWERB DURCHFÜHRENDEN UNTERNEHMEN LEHNEN HIERMIT DERARTIGE GEWÄHRLEISTUNGEN AB, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNGEN DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND/ODER DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER.

6. Befreiung: Durch die Entgegennahme eines Preises stimmt der Gewinner zu, den Sponser
und dessen Mutter- und Tochtergesellschaften, angeschlossene Unternehmen, Lieferanten,
Vertriebshändler, Werbe- und Werbeaktionsunternehmen und alle jeweiligen
Muttergesellschaften sowie deren leitende Angestellte, Direktoren, Mitarbeiter und Beauftragten
(zusammengefasst die „befreiten Partein") von allen Ansprüchen, Klagegründen und Schäden schadlos zu halten,
einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Personenschäden, Tod oder Sachschäden,
die aus der Teilnahme an der Werbeaktion oder dem Erhalt, des Gebrauchs oder des Missbrauch des Gewinns
eines Preises entstehen.

7. Recht. Diese AGB werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Commonwealth of Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika, ungeachtet des Grundsatzes der Wahl des anwendbaren Rechts ausgelegt und umgesetzt und unterliegen diesen. Der Teilnehmer stimmt hiermit unwiderruflich zu, sich bezüglich aller Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung ergeben, der ausschließlichen Gerichtsbarkeit und den Gerichten des US-Bundesstaates Massachusetts und der Vereinigten Staaten von Amerika im US-Bundesstaat Massachusetts zu unterwerfen. Der Teilnehmer stimmt zu, dass Ansprüche in Bezug auf diesen Wettbewerb individuell und ohne Sammelklagen beigelegt werden.

8. Gesamte Vereinbarung. Diese Bedingungen stellen bezüglich dieses Sachverhalts die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar und ersetzen zuvor zwischen den Parteien bestehende mündliche oder schriftliche Vereinbarungen und Einvernehmen.

9. Sponsor des Wettbewerbs.
-PUMA North America, Inc., 10 Lyberty Way, Westford, MA 01886, USA

10. Liste der Gewinner.
Die Namen der Gewinner werden auf PUMA.com/Running und auf den PUMA Running Facebook- und Twitter-Seiten veröffentlicht. Sie können sich auch schriftlich unter der oben angegebenen Adresse an den Sponsor wenden, um eine vollständige Liste der Gewinner zu erhalten, jedoch ist eine solche Liste erst vier (4) Wochen nach der Auswahl des Gewinners verfügbar.

11. PUMA-Datenschutzrichtlinie.
PUMA schätzt seine Kunden und respektiert Ihre Privatsphäre. Wir erfassen Kundendaten, um Ihre Erfahrung zu verbessern und mit Ihnen hinsichtlich unserer Produkte, Dienste, Gewinnspiele und Werbeaktionen Kontakt aufnehmen zu können. Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir teilen Ihre Daten allerdings mit den uns angeschlossenen Unternehmen und unter Umständen mit Dritten, die in unserem Auftrag Dienste leisten oder mit denen wir zusammenarbeiten, um ein bestimmtes Produkt oder einen Dienst anzubieten. Unter folgendem Link ist die gesamte Datenschutzrichtlinie von PUMA einzusehen: http://www.puma.com/privacy.html.

 

Laufen