Ein paar Worte vom Schnellsten: Usain Bolt gibt Tipps, wie man schneller wird

  • PUMA Running Das Laufteam
  • Verfasst am:
73

Am Dienstag, dem 27. September machte sich Usain Bolt, PUMA-Athlet und schnellster Mann der Welt, auf zum Mount San Antonio College in Walnut (Kalifornien), um jungen Athleten Ratschläge und Tipps zu geben, wie sie schneller werden können, alles aus sich herausholen und, was am wichtigsten ist, Spaß haben.

Im Gespräch mit mehr als 1000 College- und Highschool-Athleten, Kindern, jungen Fans und Einheimischen, beeindruckte und überzeugte Usain das Publikum mit seinem Humor und seiner unkonventionellen Art, sprach aber auch ernsthaft über sein Leben als Athlet im einundzwanzigsten Jahrhundert – inklusive Details zu seinen Trainingseinheiten, vor allem zu den Dehn- und Laufübungen, die er mit seinem Trainer absolviert. Er redete nicht nur darüber, wie man sich auf der Bahn am besten benimmt, sondern er machte selbst ein paar Laufübungen vor. Bolt brachte jungen Athleten die richtigen Starttechniken bei und feuerte später die am von PUMA und Mt. SAC veranstalteten Faas Test teilnehmenden Kinder an. Mithilfe dieses Tests, bei dem wir die Geschwindigkeit eines Läufers auf 100 Meter in MPH messen können, sollte das schnellste Kind ermittelt werden.

PUMA fungiert als Sponsor der Leichathletik des Mount San Antonio College und als Unterstützer der jungen und aufstrebenden Athleten und Talente und wird mit Mt. SAC zusammenarbeiten, um das Mt. SAC XC Invitational im Oktober zu präsentieren. 

Laufen