Clyde Brogue

  • Verfasst am:
353675-04 Überblick 1

Dieser Kick spricht mit einem Akzent und ist versteht sich auf geschmeidige Bewegungen

So passierte es ... Im Jahr 1973 klopfte die Basketballgröße Walt 'Clyde' Frazier bei PUMA an. (Trug er eine Fedora? Vermutlich, aber wir können dies nicht offiziell bestätigen. Er bestellte einen individuell angefertigten Suede. (Seine Schuh-Auswahl für den Platz.) Wir folgtem seinem Wunsch und konfigurierten die Silhouette des Originaldesigns neu, prägten seinen Namen in Gold auf die Seite und Schwups, der PUMA Clyde war geboren.

Clyde Brogue ist das jüngste Modell dieser dynamischen Reihe mit dem gewohnten Stil und Klasse. Diesen Clyde gibt es in Neuauflage in Lackleder, in abgespecktem Budapester Stil für Herren und aufgepeppt für die Damen. Er besteht aus hochwertigem Leder, ist leicht und hat eine abnehmbare Quastenverzierung.

Und so zeigt sich, wie Legenden geschaffen werden.

Social