Falafel vs. Pizza

  • Verfasst am:
Za%20red%20blue

Essen! Die Rettung vieler Feierabendathleten, das beste Mittel gegen einen Kater und die Besänftigung knurrender Mägen. Wir beteiligen uns an der Debatte „Gesund vs. Fettig“ und vergleichen Falafel und Pizza als geeignete Feierabendmahlzeit.

Und hier sind die Kandidaten ...

In der roten Ecke, aus dem Mittlerem Osten, mit einem Gewicht von etwas weniger als 35 Gramm, bestehend aus frittierten Kichererbsen ... der totale Vegetarier nach ägyptischem Rezept ... FALAFELLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL!

Falafel Falafel steht seit Beginn des neuen Jahrtausends bei Musikfestivals und an Straßenecken überall auf der Welt an vorderster Front der vegetarischen Gesundheitsbewegung. Seine Beliebtheit erklärt sich durch die Kombination exotischer Zutaten, die knusprige Konsistenz und die handlichen Pitta, in der er serviert wird (wodurch auf deinem PUMA Suede)weniger gekleckert wird). Falafel, der auf der Sättigungshitparade ganz oben steht, ist von allen Alternativprodukten das „fleischigste“.

In der blauen Ecke, aus den tiefsten Öfen Italiens, mit einem Gewicht von 79 Gramm, nur aus Mehl und Wasser hergestellt, der italienische Hengst, der fette Häuptling ... Piiiiiiiiiiiizzzzzzzzzzzzaaaaaa!

Pizza Pizza ist weiterhin für die Ernährung der Feierabendathleten enorm wichtig, weil sie wichtige Nährstoffe für ein komplexes Verdauungssystem liefert und den exzessiven Genuss von C2H5OH absorbiert. Sie ist einfach, praktisch und in allen möglichen Variationen zu haben. Deshalb befindet sich die Pizza an der Fast-Food-Spitze und bereitet weiteren Spezialitäten wie Calzone oder Stromboli den Weg. Der dauerhafte Erfolg der Pizza rührt vor allem daher, dass sie überall, zu jeder Zeit verzehrt werden kann (und oft sogar besser kalt zum Frühstück schmeckt).

Auf wessen Seite bist du?

Rede jetzt mit und schreibe weiter unten einen Kommentar oder besuche uns bei Facebook und Twitter! #PUMASocial

Tritt PUMA Social bei, erstelle ein Profil und sei bei unseren nächtlichen Eskapaden dabei!

Social